Home

Simatic S7

Gästebuch

Bewerbung


Hier meine Projekte, die mit Simatic S7 gesteuert werden.

Haus-Automatisierung inkl. LOGO8- und Phönix-Regler

Am Anfang stand der Tausch des völlig veralteten Heizkessel gegen ein neues Modell.
Darauf baut die eigene Heizungsregelung mit Simatic S7 auf, die an meine persönlichen Wünsche angepasst ist. Zusammen mit dem Kesseltausch konnte der Heizölverbrauch ungefähr halbiert werden. Mit der Zeit kamen noch neue Funktionen und Regler dazu. Auch eine umfangreiche Visualisierung mit der Möglichkeit zum Fernsteuern übers Internet wurde realisiert.

detailierte Einzelheiten

Kugelbahn mit Fischertechnik

Angeregt wurde das ganze durch ein kleines Modell auf einer beruflichen Weiterbildung zu Simatic S7. Um das neue Wissen zu festigen und zu erweitern, entschloß ich, eine umfangreiche Kugelbahn mit Fischertechnik aufzubauen und zu steuern. Mit der Zeit wurde die Anlage immer mehr erweitert.
Man könnte zwar argumentieren, daß die Kugelbahn nur Spielerei sei. Aber die Anforderungen der Leittechnik, das ganze zum Laufen zu bringen, sind keine Spielerei. Damit die ganzen Anlagenteilen perfekt aufeinander abgestimmt ihre Arbeit verrichten, ist schon einiges an Wissen und Können notwendig, das auch bei industriellen Steuerungen von großen Nutzen ist. Nicht nur von der Leittechnik, sondern auch die mechanische Konstruktion mit Fischertechnik war zum Teil recht knifflig, bis alles wie gewünscht funktionierte.
Neben der Steuerung mit Simatic S7 kam noch Profibus, NET und ein Display dazu. Das Display wurde mit WinCC flexible projektiert.

detailierte Einzelheiten

Kleine Anwendung komplett mit TIA-Portal erstellt

Das TIA-Portal ist der Nachfolger vom Simatic-Manager. Zum Einstieg habe ich einen kleinen Kurs aus einem Lehrbuch mitgemacht.
Mit dem Wissen zum Simatic-Manager und den Lehrinhalten konnte ich später auch beruflich ein kleines Projekt erfolgreich umsetzen.

detailierte Einzelheiten

Test-Aufbau mit Simatic S7

Das ist ein mobiler Aufbau. Er wurde für die Entwicklung von Funktionsbausteinen und eines PC-Tools verwendet, was danach auch in die Hausautomatisierung eingeflossen ist.

detailierte Einzelheiten

WLAN-Funk-Steckdose

Hardware Eigenentwicklung für die Verwendung in der Haus-Automatisierung.
Über WLAN werden die beiden eingebauten Steckdosen angesteuert. Man braucht nur noch eine Steckdose in der Wand.
Verwendet wird es in der Adventszeit für die Fensterbeleuchtung.

detailierte Einzelheiten